Startseite | Über mich | Freunde | Newsletter | Kontakt | Impressum | AGB's | Sitemap | Anfahrt

Ohrkerzen

Behandlung mit Hopi-Ohrkerzen


Ohrkerzen-Behandlung in der Tradition der Hopi-IndianerD

urch die Behandlung der Ohrkerzen können Sie eine wohltuende Entspannung erfahren. Bei der Anwendung nehmen Sie ein angenehmes Knistern und Rauschen der Flamme war. Durch die Bewegung der Flamme entstehen Vibrationswellen die wie eine sanfte Trommelfellmassage wirken. Bei der Ohrkerzen-Behandlung werden ebenfalls die Akupunkturpunkte im äußeren Gehörgang erreicht, erwärmt und massiert.

 

Zudem ist die Ohrkerzen-Behandlung nicht nur eine entspannende Erfahrung, sondern auch eine Reinigung für Ihre Ohren.

Vor der Ohrkerzen-Behandlung werde ich Sie durch Handauflegen auf das Kronen- und Solarplexuschakra in eine entspannende Phase begleiten, sodass Sie die Ohrkerzen-Behandlung in voller Enspannung erleben können.

 

Die Behandlung mit Hopi-Ohrkerzen erfolgt in traditionelle Weise wie es die Hopi-Indianern (nördliches Arizona / USA) taten. Die Hopi-Ohrkerzen werden zur Behandlung gegen Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Ohrgeräuschen wie Tinitus und zur Reinigung der Ohren.

 

Anwendungsmöglichkeiten der Ohrkerzenbehandlung sind:

 

  • Vitalisierung des Gehörganges
  • Erkältung und Erkältungsfolgen
  • Ohrenschmerzen
  • Ohrensausen und Ohrgeräusche (Tinitus)
  • Kopfschmerzen und Migräne (zum Druckausgleich)
  • lokale Aktivierung der Durchblutung
  • Stimulierung der energetischen Zirkulation
  • Ohrhygiene, löst Ohrenschmalz auf sanfte Art
  • Nervosität (zur Entspannung)
  • Schlaflosigkeit
  • Hyperaktivität
  • Sinusitis
  • Stress